Entspannter Saisonstart in der Neckarhalde

02.05.2019

Entspannter Saisonstart in der Neckarhalde

Mit Sekt und Gegrilltem wurde gefeiert - Die Freibadsaison ist eröffnet

„Was für eine super Aktion der Stadtwerke!“, sagt Annelie Mai und nimmt noch einen Bissen von ihrer Bratwurst. Nicht nur der Heilbronnerin, die Stammgast bei den Heilbronner Bädern ist, gefällt das Pre-Opening der Neckarhalde gut. Knapp über 120 Stammgäste kommen über den Tag verteilt, holen sich ihre Saison- oder Jahreskarten ab und lassen sich, dieses Jahr zum ersten Mal, von den Stadtwerken Heilbronn bewirten.

„Wir möchten unseren Stammkunden mit dieser Aktion einfach ein Dankeschön aussprechen!“, so Ursula Stiefken, die an diesem Tag selbst am Grill steht und für die Steaks zuständig ist. Die Bäderleitung der Stadtwerke Heilbronn bekommt dabei Unterstützung von Herrn Dr. Briegel, dem Leiter der Stadtwerke. „Es freut uns sehr, zu sehen, wie viel positive Resonanz die Aktion hervorruft!“, sagt dieser, während er die Gäste am Würstchengrill versorgt

Die Stadtwerke haben einen Tag vor der regulären Eröffnung ihre Saison- und Jahreskarteninhaber zum Pre-Opening ins Freibad Neckarhalde geladen. Dazu gab es frisch Gegrilltes, Salate und die Getränkeversorgung durch die Azubis der Heilbronner Bäder – natürlich kostenlos.

Die Aktion kam bei den Besuchern hervorragend an: „Das könnten die Bäder ruhig öfter machen!“, lacht Gabriele Egner, Stammgast aus Neckarsulm. „Das Essen ist super und die Stimmung richtig familiär, wir freuen uns sehr über diese Wertschätzung!“ Dass dieser Event bitte zur jährlichen Regelmäßigkeit werden soll, da sind sich alle Besucher einig.

Das Freibad Neckarhalde ist seit dem 1. Mai regulär geöffnet. Die Freibäder Gesundbrunnen und Kirchhausen folgen am 17. Mai.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen