Freibäder und Bäder

Ciao Freibadsommer, hallo neue Soleo Sauna! Neues aus den Bädern 8. September 2017

Am 01.09.17 hat das Freizeit- und Solebad Soleo wieder seine Pforten für Besucher geöffnet. Wie jedes Jahr ist in der Pause viel passiert. Von den klassischen Revisionsarbeiten abgesehen gibt es hier jedoch einige besondere Veränderungen. weiterlesen

Zum einen wurde der an die Schwimmhalle grenzende Gastro-Bereich renoviert und umgebaut. Neue Möbel und ein helles Raumkonzept begrüßen hier ab jetzt die hungrigen Schwimmbadgäste. Die Duschen im Sportbeckenbereich wurden saniert und sind jetzt den übrigen, bereits im Vorjahr fertig gestellten, sanitären Anlagen angepasst. Aufgrund von Lieferengpässen beim Zulieferer fehlen in diesem Bereich noch einige Glas-Trennscheiben, dies soll aber bis Ende September erledigt sein.

Das große Highlight begrüßt die Besucher im Saunabereich: Die neue Salz-Sauna ist ein wirkliches Schmuckstück. Die beleuchteten Salz-Steine an der Rückwand erzeugen nicht nur ein angenehm wohliges Licht, sie sorgen auch für eine verbesserte Luftqualität. Bei 70-75°C kann man es hier auch etwas länger aushalten.

Auch der Soleo-Saunagarten hat eine kleine Neuerung bekommen, die Liegefläche vor der Panoramasauna wurde erweitert und bietet jetzt noch mehr Aufenthaltsmöglichkeiten für sonnenhungrige Besucher.

Natürlich gibt es auch bald die erste lange Soleo-Saunanacht. Saunafans dürfen sich auf einen Saunaabend im finnischen Stil freuen. Das Aquakurs-Programm wird Mitte September veröffentlicht.

Auch im Hallenbad Biberach wurde in Zusammenarbeit mit dem neuen Pächter die Gastronomie erneuert. Nachdem die Kompaktschwimmkurse in den Ferien hervorragend angenommen wurden, geht es jetzt wieder mit den Aqua-Kursen, dem Seepferdchenclub und  den Spielenachmittagen weiter.

Mit der Wiedereröffnung des Soleos nähert sich bekanntlich die Freibadsaison ihrem Ende. Alle Heilbronner Freibäder gehen bis spätestens Mitte September in die Winterpause. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Freibadbesuchern!

Meerjungfrauen on Tour in den Heilbronner Bädern 8. August 2017

Ideal für alle begeisterten Fans von "Arielle" oder "H2O- Plötzlich Meerjungfrau" - sich ganz wie eine Meerjungfrau fühlen und in einem tollen Kostüm samt Meerjungfrauenflosse durch das Wasser gleitenweiterlesen

Da es gar nicht so leicht ist mit einer Monoflosse zu schwimmen und sich gleichzeitig elegant durch das kühle Nass zu bewegen, bieten wir Workshops im Meerjungfrauenschwimmen unter Anleitung einer Profi-Meerjungfrau an. Diesen Sommer, nur in deinen Freibädern!

"Unter Wasser bin ich zu Hause"

Und so geht's: Mit beiden Beinen in einer Monoflosse, darüber einen der schönen farbigen Nixenanzüge, bewegst du dich elegant durchs Wasser, schwimmst in Wellenbewegungen, übst Flossenklatschen und vollführst elegante Drehungen unter Wasser. Abtauchen und wie eine Meerjungfrau durch das Wasser gleiten! Das wird dein Sommer!

Alle Workshopzeiten gibt es hier in der Übersicht. Alle Workshops sind auf maximal 10 Teilnehmer begrenzt. Anmeldung und Informationen unter www.meerjungfrauen-club.de.
Derzeit ist die Homepage vom Meerjungfrauen-Club aufgrund von technischen Störungen nicht aufrufbar. Bei Fragen können Sie sich gerne per E-Mail (mail(at)meerjungfrauen-club.de) oder telefonisch (+49 7171-9992077) direkt beim Meerjungfrauen-Club melden.

Einsteigerworkshop (Dauer 45min)

Bei diesem Workshop geht es darum, herauszufinden, ob das Meerjungfrauendasein das Richtige für dich ist. Du lernst den sicheren Umgang mit einer Meerjungfrauenflosse (Monoflosse mit Anzug). Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Mindestalter von 8 Jahren und mindestens das Seepferdchen-Abzeichen.

Fortgeschrittenenworkshop (Dauer 90min)

Im Fortgeschrittenenworkshop lernst du Tief- und Streckentauchen, auf dem Rücken schwimmen und arbeitest an deiner Schwimmtechnik. Spaß mit deinem Lieblingselement Wasser ist dir hier garantiert! Mitmachen kann jeder, der bereits an einem Einsteiger-Workshop teilgenommen hat. Weitere Voraussetzungen für die Teilnahme: ein Mindestalter von 10 Jahren und mindestens das Seepferdchen-Abzeichen.

Erwachsenenworkshop (Dauer 90min)

Du möchstest auch mal deinen Eltern und Großeltern, Tante oder Onkel zeigen, was du cool findest? Prima, dann dürfen sich diese für den Erwachsenenworkshop anmelden! Teilnehmen kann jeder Schwimmer, der Spaß im Wasser sucht und mindestens 16 Jahre alt ist.

Wichtige News für Gutscheininhaber 1. Juni 2016

Neues Kassensystem - Alte Gutscheine noch bis zum Jahresende tauschen!weiterlesen

Haben Sie noch alte Bädergutscheine? Dann nichts wie ins Freizeitbad Soleo.

Bis zum 31.12.16 müssen alte Papiergutscheine, Punktekarten und Wertkarten der Heilbronner Bäder in die neuen Wertkarten umgewandelt werden. Die Gültigkeit Ihres Wert-oder Punkteguthabens wird dadurch nicht beeinflusst.  
Durch das neue Kassensystem, das im Laufe der nächsten Zeit in allen Heilbronner Bädern eingeführt wird, ist es leider nach Ende 2016 (Stichtag 31.12.16) nicht mehr möglich, die alte 5-er Karte Sauna zu nutzen. Die Bäderleitung bittet Sie deshalb, diese 5-er Karten noch in 2016 aufzubrauchen. Die Auszahlung eines eventuellen Restwertes ist nicht möglich.

Wir bedanken uns im Voraus für Ihre Mitarbeit :-)